GU10

GU10
Anzeigen als Liste Liste

12 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite
pro Seite

GU10 ist durch seine kompakte Bauform ein sehr beliebtes Leuchtmittelsystem und besonders flexibel einsetzbar. Bevor wir aber zu weiteren Details kommen und tiefer in de Materie einsteigen, klären wir ersteinmal, für was die Bezeichnung GU10 genau steht:

  • G bezeichnet das Befestigungssystem
  • U bedeutet „Universal“, da die GU10 z.B. auch in GX10-Fassungen passen
  • 10 ist der Abstand in Millimetern der zweipoligen Stifte (Mitte-Mitte)



GU10-Leuchtmittel werden wie die Halogen-Pendants direkt am 230-240 Volt AC-Netz betrieben und benötigen im Gegensatz zur MR16 GU5.3-Bauform keinen 12/24 Volt-Trafo. Der Vorteil der Hochvolt-Technik ist die einfache Umrüstung bestehender Systeme ohne den Einbau zusätzlicher Technik wie bei MR16 LEDs. Nachteilig ist die höhere Wärmeentwicklung im Gehäuse durch das integrierte Netzteil.


GU10 LED-Leuchtmittel werden am häufigsten in folgenden Bereichen verwendet:

  • Wohnzimmer
  • Küchen
  • Badezimmer
  • Schlafzimmer
  • Einzelhandel/Showrooms
  • Hotels/Restaurants